amattochor

       

 Philippe Frey 

 Studium in Luzern bei Alois Koch (Chorleitung), Jakob Wittwer (Orgel) und 

Franz Rechsteiner (Theorie).  

Weiterstudium in Zürich bei Karl Scheuber (Schulmusik II) und 

Rudolf Scheidegger (Lehrdiplom Orgel).

 Neben dem amattochor leitet er die Chöre The Tunes in St. Gallen, den 

BLECH in Bischofszell und den Kirchenchor in Flawil. 

Er ist Organist in Bischofszell und Jonschwil, Korrepetitor und musikalischer

Leiter des Theatervereins Gossau.